Herzlich willkommen auf der Website der Pfarre St. Jakobus


Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen und befolgen Sie die Anweisungen des COVID-19 Beauftragten!                            



ADVENTKALENDER

 

 

Ab 01. Dezember geht hier jeden Tag ein Fenster auf. 

 

Zu hören sind Stimmen von Menschen aus Münchendorf, Guntramsdorf und Gumpoldskirchen:

 

Gedanken zum Advent  in diesem besonderen Jahr, ein Gebet, ein Lied.

 

So rücken wir im Pfarrverband Anningerblick trotz „Abstandhalten“ zusammen und machen uns gegenseitig Mut.

 

Mit jedem Adventfenster soll ein Stück Vorfreude auf Weihnachten wachsen.

 

Wir wünschen euch eine schöne Vorbereitung auf das Weihnachtsfest und viele interessante und schöne Geschichten aufgrund des Adventkalender.

 

PFARRVERBAND ANNINGERBLICK

 

 

 

Um den Kalender ansteuern zu können, klickt auf das Bild "Adventkalender"


Herzliche Einladung zu den

Rorate-Gottesdiensten

 in der stimmungsvoll erleuchteten Kirche, nur bei Kerzenschein, mit adventlichen Liedern und hoffnungsvollen Bibelworten.

 jeden Mittwoch im Advent um 6 Uhr (mit Ausnahme des Hochfestes am 8. Dezember!)

(auch jeweils Donnerstag um 6 Uhr in Neu-Guntramsdorf)

P.S.: Die Rorate-Gottesdienste werden als Wortgottesfeiern mit Kommunionspendung gefeiert,

nach Rückkehr unseres Herrn Pfarrers Hudson als Rorate-Messen.

Was bedeutet „Rorate“?         

Diese besonderen Gottesdienste werden in der Adventzeit sehr früh morgens und meist nur bei Kerzenschein gefeiert. Sie haben ihren Ursprung in sehr früher Zeit. Das Wort »Rorate« heißt „Tauet“ und stammt aus dem alttestamentlichen Buch Jesaja »Tauet Himmel, von oben, ihr Wolken, regnet den Gerechten: Es öffne sich die Erde und sprosse den Heiland hervor.« (Jes 45,8). In der Adventzeit war es üblich, an den Werktagen Votivmessen zu Ehren der Gottesmutter Maria zu feiern, die mit diesem Vers eröffnet und deshalb als Rorate-Messen bezeichnet wurden. Diese werden nach altem Brauch nur bei Kerzenschein gefeiert und bringen in besonderer Weise die Sehnsucht nach der Ankunft Gottes in der Welt zum Ausdruck. 

Sie werden vor Anbruch des Tages gefeiert, gleichsam den Aufgang des Lichtes – Christus – erwartend …

Einige Gebete zum herunter laden:

01.00 Gebet an den Heiligen Geist

02.00 Maria unsere Mutter

03.00 Psalm 31 - Gott, die sichere Zuflucht





Am 12. sowie 13.11.2021 fand eine gemeinsame Klausur mit den Pfarrgemeinderäten von St. Jakobus (Guntramsdorf) sowie St. Josef (Neu-Guntramsdorf statt, in welchen Termine sowie über die päpstliche SYNODE 2021/2023 gesprochen wurde.




am 07. November fand eine

ORGELMESSE

statt.

Anschließend wurden bei der Agape einige Mitarbeiter geehrt 

und die

CD "AVE MARIA"

durch einen Kurzfilm präsentiert

Klicken Sie auf die Bilder, um nähere Angaben zu erhalten

Klicken Sie auf das untere Bild (Kirche) um den Kurzfilm

"Impressionen über St. Jakobuskirche" und

Präsentation der CD "AVE MARIA"

ansehen zu können.


Die CD "AVE MARIA"

ist ab sofort in der Pfarrkanzlei

(DI + DO) für 15 Euro erhältlich.

Der gesamte Verkaufserlös wird für die neue Mikrofonanlage in unserer Pfarrkirche St. Jakobus verwendet.

 

Um ein Musikbeispiel anhören zu können - klicken Sie hier.  >>>>>>

Um ein Filmbeispiel anschauen zu können - klicken Sie hier.  >>>>>>





        Live-Übertragungen von Gottesdiensten
Der Pfarrverband Anningerblick überträgt die nächsten Sonntags-Messen live um 10 Uhr!  zum Live-Stream 
Weiters bietet die Erzdiözese eine Übersicht zu den Übertragungen:  Übersicht - Gottesdienstübertragungen 

laufende Gottesdienstübertragungen in den Medien



 So haben Sie unsere Kirche noch nie gesehen:

Perspektiven, die normalerweise nicht frei zugänglich sind - Jetzt virtuell entdecken!