Maskenpflicht in der Kirche
Während der gesamten Hl. Messe ist in der Kirche ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Dieser darf auch nicht am Sitzplatz abgenommen werden. Ausschließlich beim Empfang der Hl. Kommunion darf der Mund-Nasen-Schutz kurzzeitig abgenommen werden und muss anschließend umgehend wieder aufgesetzt werden.

Übersicht: Schutzmaßnahmen

 

Aktualisierte Fassung (Stand: 6.10.2020)

Gottesdienste Schutzmaßnahmen

 Hl. Messe

 (in der Kirche)

• Allg. Schutzmaßnahmen

• Präventionskonzept, COVID-19 Präventionsbeauftragter bei jedem besonderen Gottesdienst

• Vgl. Rahmenordnung der Bischofskonferenz

• Mund-Nasenschutz für Kommunionspendung

Taufe

• Allg. Schutzmaßnahmen

• Präventionskonzept, COVID-19 Präventionsbeauftragter

• Mund- Nasenschutz während der gesamten Feier (für Taufspender nur, wenn ein Abstand von mind. 1 Meter nicht eingehalten werden kann)

Erstkommunion

• Allg. Schutzmaßnahmen

• Präventionskonzept, COVID-19 Präventionsbeauftragter

• Zugewiesene und gekennzeichnete Plätze und Präventionskonzept

• Mund-Nasenschutz für Kommunionspendung

Firmung

• Allg. Schutzmaßnahmen

• Präventionskonzept, COVID-19 Präventionsbeauftragter

• Zugewiesene und gekennzeichnete Plätze

• Mund-Nasenschutz auch für Firmspender bei Firmspendung

• Kein Handauflegung und kein Händereichen bei Firmspendung

Trauung

• Allg. Schutzmaßnahmen

• Präventionskonzept, COVID-19 Präventionsbeauftragter

Krankensalbung • Allg. Schutzmaßnahmen
• Mund-Nasenschutz auch für Priester (in Krankenhäusern und Pflegheimen Absprache bzgl. Schutzmaske und weiterer Vorkehrungen)
Begräbnis

• Allg. Schutzmaßnahmen

• Präventionskonzept, COVID-19 Präventionsbeauftragter

• Totenwache, Begräbnsi, Wort-Gottes-Feier in der Kirche

• Bei der Messe wie bei Eucharistiefeier

• Am Friedhof gelten die staatlichen Vorgaben

Pastorale Veranstaltungen

Schutzmaßnahmen

Chorproben

 Beim gemeinsamen Singen in geschlossenen Räumen entsteht ein erhöhtes Infektionsrisiko!

 Nähere Hinweise vgl. Dokument „Empfehlung über die Tätigkeit der Kirchenchöre

Bibelrunde, Gebetskreis, Erstkommunioneltern, etc.)

• Allg. Schutzmaßnahmen

• Max. 50 Personen in geschlossenen Räumen bei zugewiesenen Plätzen (sonst max. 10)

Einzelgespräche und

Parteienverkehr im Pfarrbüro

Schutzmaßnahmen

Einzelgespräche und Beratungsangebote

• Allg. Schutzmaßnahmen

• Mund-Nasenschutz oder ausreichend Abstand

Seelsorge (auswärts)

 Allg. Schutzmaßnahmen

• Vereinbarungen mit der örtlichen Hausleitung

Parteienverkehr im Pfarrbüro

• Allg. Schutzmaßnahmen

• Mund-Nasenschutz oder ausreichend Abstand

Weiterführende Informationen

Mehr Informationen zu den COVID-19 Maßnahmen der Erzdiözese Wien finden Sie hier:

Mehr Informationen zu den COVID-19 Maßnahmen der Österreichischen Bischofskonferenz